Mavericks vs. Celtics Quoten, Ergebnisvorhersage, Zeit: Tipps für das NBA-Finale 2024, beste Wetten auf Spiel 5 nach bewährtem Modell

Mavericks vs. Celtics Quoten, Ergebnisvorhersage, Zeit: Tipps für das NBA-Finale 2024, beste Wetten auf Spiel 5 nach bewährtem Modell – NBA – Basketball – diesportexperten.de



Die Dallas Mavericks kehren nach TD Garden zurück, um am Montagabend im fünften Spiel der NBA-Finals 2024 gegen die Boston Celtics anzutreten. Nachdem Dallas in den ersten drei Spielen durchgeknallt war, kam er in Spiel 4 wieder auf die Beine. Die Mavs dominierten Boston mit 122-84 und holten sich ihren ersten Sieg im NBA-Finale 2024. Der 38-Punkte-Sieg war der drittgrößte Sieg in der Geschichte der NBA-Finals.

Der Treffpunkt ist für 20:30 Uhr ET im TD Garden in Boston geplant. Die Celtics sind mit 6,5 Punkten die Favoriten in den neuesten Mavericks vs. Celtics-Quoten gemäß SportsLine-Konsens, während das Über/Unter für die erzielten Gesamtpunkte bei 209,5 liegt. Bevor Sie eine Auswahl zwischen Celtics und Mavericks treffen, sollten Sie sich die NBA-Vorhersagen und Wetttipps des bewährten Computermodells von SportsLine ansehen.

Das SportsLine-Projektionsmodell simuliert jedes NBA-Spiel 10.000 Mal und hat in den letzten über fünf Saisons bei seinen bestbewerteten NBA-Picks weit über 10.000 US-Dollar Gewinn für 100-Dollar-Spieler erzielt. Das Modell erreichte das NBA-Finale 2024 mit einem fulminanten 94-61-Wurf bei allen bestbewerteten NBA-Picks dieser Saison und brachte mehr als 2.800 US-Dollar ein. Jeder, der ihm folgt, hat enorme Erfolge erzielt.

Jetzt hat das Modell Mavericks gegen Celtics im Visier und hat gerade seine Tipps und Prognosen für das NBA-Finale festgelegt. Sie können jetzt zu SportsLine gehen, um die Auswahl des Modells zu sehen. Hier sind mehrere NBA-Quoten und Wettlinien für Celtics vs. Mavericks:

  • Mavericks vs. Celtics Spread: Boston -6,5
  • Mavericks vs. Celtics über/unter: 209,5 Punkte
  • Mavericks vs. Celtics Geldlinie: Boston -286, Dallas +228
  • BOS: Die Celtics stehen in den letzten fünf Heimspielen 5:0
  • DAL: Die Mavs stehen in ihren letzten acht Spielen gegen Boston bei 1-7
  • Mavericks vs. Celtics-Tipps: Siehe Tipps bei SportsLine

Warum die Celtics decken können

Guard Jaylen Brown hat in den gesamten NBA-Playoffs auf hohem Niveau gespielt. Brown hat einen schnellen ersten Schritt, um bis zum Rand zu explodieren, hat aber von außen einen glatten Sprung. Der Kalifornier nutzt seine Länge auch als störender Verteidiger. In den NBA-Playoffs 2024 erzielt Brown durchschnittlich 24,1 Punkte, 5,8 Rebounds und 3,1 Assists pro Spiel. Den Sieg in Spiel 3 beendete der 27-Jährige mit 30 Punkten, acht Boards und acht Assists.

Guard Jrue Holiday ist ein erfahrener Spielmacher im Rückraum von Boston. Holiday spielt mit einem hervorragenden Instinkt, um mehrere Positionen zu verteidigen. Das UCLA-Produkt kann bei Bedarf auch auf allen drei Ebenen punkten. Im NBA-Finale 2024 erzielt Holiday durchschnittlich 14,3 Punkte, 6,5 Rebounds und 3,8 Assists pro Spiel. Beim Sieg in Spiel 2 füllte er die Statistik mit 26 Punkten und 11 Rebounds. Sehen Sie hier, welches Team Sie auswählen sollten.

Warum die Mavericks decken können

Dallas kam hungrig heraus und war bereit, in Spiel 4 zu spielen. Die Mavericks spielten eine erdrückende Verteidigung und zwangen Boston die ganze Nacht über zu schwierigen Würfen. Boston erzielte eine Schussquote von 36,3 % aus dem Feld und 34 % aus der Distanz. Die Mavs besiegten auch die Celtics und übertrafen Boston mit 60:26. Darüber hinaus hatte Dallas beim Sieg am Freitag 54 Bankpunkte.

Bei den Mavs traten mehrere Spieler an, um den Sieg zu sichern. In Dallas erzielten fünf Spieler zweistellige Ergebnisse, darunter drei Spieler, die nicht eingewechselt wurden. Guard Luka Doncic ist weiterhin ein dominanter Spielmacher auf dem Platz. Mit fünf Rebounds und fünf Assists erzielte er mannschaftsbeste 29 Punkte. Er hat in allen bisherigen vier Spielen gegen die Celtics mindestens 27 Punkte verloren. Sehen Sie hier, welches Team Sie auswählen sollten.

So treffen Sie Celtics vs. Mavericks-Tipps

Das Modell von SportsLine basiert auf der Gesamtpunktzahl und geht davon aus, dass die Teams zusammen 215 Punkte erzielen. Das Modell sagt auch, dass in weit über 50 % der Simulationen eine Seite trifft. Die Modellauswahl erhalten Sie ausschließlich bei SportsLine.

Wer gewinnt also Celtics vs. Mavericks und welche Mannschaft hat in weit über 50 % der Simulationen Treffer erzielt? Besuchen Sie SportsLine jetzt, um zu sehen, auf welche Seite der Spanne Sie springen müssen, angefangen beim Modell, das 94-61 bei den bestbewerteten NBA-Picks dieser Saison steht, und finden Sie es heraus.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>