Die Philadelphia 76ers verpflichten Montrezl Harrell zu einem 2-Jahres-Deal über 5,2 Millionen Dollar, sagen Quellen

Die Philadelphia 76ers verpflichten Montrezl Harrell zu einem 2-Jahres-Deal über 5,2 Millionen Dollar, sagen Quellen – NBA – Basketball – diesportexperten.de

Free Agent Center Montrezl Harrell unterzeichnet einen Zweijahresvertrag über 5,2 Millionen US-Dollar mit den Philadelphia 76ers, teilten Quellen ESPN am Dienstag mit, was einem Team, das in dieser Nebensaison danach sucht, Härte verleiht. Harrell war der sechste Mann des Jahres der NBA für die Saison 2019/20, als er für die LA Clippers unter Cheftrainer Doc
Langjährige Rivalitäten am Eröffnungsabend markieren den NBA-Zeitplan 2022-23

Langjährige Rivalitäten am Eröffnungsabend markieren den NBA-Zeitplan 2022-23 – NBA – Basketball – diesportexperten.de

17. August 2022 Tim BontempsESPN Die NBA hat am Mittwochnachmittag ihren Zeitplan für die Saison 2022-23 bekannt gegeben, die mit zwei langjährigen Rivalitäten beginnt, an denen die beiden Teams beteiligt sind, die das NBA-Finale der letzten Saison erreicht haben. Die reguläre NBA-Saison 2022-23 beginnt am Dienstag, den 18. Oktober, mit den Philadelphia 76ers, die gegen
Memphis Grizzlies spielen im Rahmen der NBA-Weihnachtstafel gegen die Golden State Warriors

Memphis Grizzlies spielen im Rahmen der NBA-Weihnachtstafel gegen die Golden State Warriors – NBA – Basketball – diesportexperten.de

Die Memphis Grizzlies werden zum ersten Mal Teil der NBA-Spielliste am Weihnachtstag sein. Ja Morant und die Grizzlies werden am 25. Dezember in San Francisco gegen Stephen Curry, Klay Thompson und den Rest des amtierenden NBA-Champions Golden State Warriors antreten, sagte eine Quelle mit Kenntnis der Planungspläne der Liga gegenüber The Associated Press. Die Grizzlies
Die NBA untersucht die Philadelphia 76ers auf mögliche Manipulationen, die sich auf Geschäfte mit James Harden, PJ Tucker und Danuel House konzentrieren, sagen Quellen

Die NBA untersucht die Philadelphia 76ers auf mögliche Manipulationen, die sich auf Geschäfte mit James Harden, PJ Tucker und Danuel House konzentrieren, sagen Quellen – NBA – Basketball – diesportexperten.de

Die NBA hat eine Untersuchung der Philadelphia 76ers wegen möglicher Manipulationen und frühzeitiger Kontakte eingeleitet, die sich auf die Free-Agency-Klasse des Franchise im Sommer mit James Harden, PJ Tucker und Danuel House konzentriert, teilten Quellen ESPN am Freitag mit. Eines der zentralen Elemente der Untersuchung der Liga sind Fragen zu Hardens Entscheidung, eine Spieleroption in
Das 1,3-Milliarden-Dollar-Projekt der Philadelphia 76ers sieht die Innenstadt-Arena bis 2031-32 vor

Das 1,3-Milliarden-Dollar-Projekt der Philadelphia 76ers sieht die Innenstadt-Arena bis 2031-32 vor – NBA – Basketball – diesportexperten.de

21. Juli 2022 Tim BontempsESPN Die Philadelphia 76ers gründen eine neue Entwicklungsfirma, die ein 1,3-Milliarden-Dollar-Projekt zum Bau einer privat finanzierten Arena in der Innenstadt der Stadt anführen wird, gab das Team am Donnerstagmorgen bekannt. Während die 76ers nicht planen, vor der Saison 2031/32 – der Saison nach Ablauf des Pachtvertrags in ihrem derzeitigen Zuhause, dem

NBA Ergebnisse: Nowitzkis Buzzer-Beat bringt den Mavs den Sieg

Nowitzki trifft einen spektakulären Buzzer-Beater und führt so seine Mavs zum Sieg über die New York Knicks. Bei den Knicks überragt Carmelo Anthony. Derweil siegen die Clippers weiter, die 76 verlieren gegen Milwaukee. New York Knicks vs. Dallas Mavericks 108:110 Was für ein Spiel in New York! D... -> http://bit.ly/1LtlTfj , #Dallas-Mavericks, #Dirk-Nowitzki, #Los-Angeles-Clippers, #Mavs, #Milwaukee-Bucks, #NBA-Ergebnisse, #New-Orleans-Pelicans, #New-York-Knicks, #Philadelphia-76Ers, #Slider, #Ticker